Inkontinenzversorgung ist eine individuelle Angelegenheit

trådløs ble sensor

Inkontinenzversorgung ist eine individuelle Angelegenheit 

Menschen werden in vielerlei Hinsicht als Individuen betrachtet, aber an den allermeisten Orten in  Pflegeeinrichtungen wird noch Rundpflege praktiziert. Wir alle haben unterschiedliche Bedürfnisse und Bewohner mit Inkontinenz, müssen ihre Inkontinenzeinlagen daher zu unterschiedlichen Zeiten wechseln lassen.

Mit der unabhängigen Sensortechnologie für Inkontinenzeinlagen von Wear&Care können Mitarbeiter benachrichtigt werden, wenn das Inkontinenzmaterial voll ist. Auf diese Weise kann die Inkontinenzversorgung nach den Bedürfnissen der Bewohner/innen und nicht durch routinemäßige Inkontinenzversorgungsprozesse versorgt werden. Darüber hinaus können Mitarbeiter auf dem Übersichtsbildschirm (Tablet) von Wear&Care das Inkontinenzverhalten überwachen. So können sie Toilettengänge trainieren und für positive Ergebnisse sorgen. Würdevollere und optimierte Pflegesituationen schaffen eine gute Atmosphäre.

Mit der Sensortechnologie von Wear&Care ist es einfach, eine Inkontinenzeinlage bei Bedarf zu wechseln – weder zu früh noch zu spät, immer zum richtigen Zeitpunkt.

Andere Artikel, die von Interesse sein könnten