Wear&Care

Vorteile der Verwendung eines inkontinenzmaterial sensor

Vorteile für die Bewohner

Mehr Lebensqualität für pflegebedürftige Bewohner/innen

  • Würdevollere und optimierte Pflegesituationen durch weniger Inkontinenzmaterialwechsel und erzielen sie somit 40% weniger Verbrauch an Inkontinenzmaterial.
  • Kein unnötiges nächtliches Wecken mehr, bedeutet bis zu 70% weniger Störungen in der Nacht um zu schauen, wie der Zustand des Inkontinenzmaterials beim Bewohner ist.
  • Weniger Risiko des durchnässen des Inkontinenzmaterials.
  • Geringes Infektionsrisiko, wie Harnwegsinfekte und Dermatitis, schnellere Heilungsergebnisse bei Dekubitus und damit weniger stationäre Klinikaufenthalte und Arztbesuche.

Produktvorteile für Mitarbeiter

Verbesserte Arbeitsbedingungen

  • Erhebliche Entlastung Ihrer Mitarbeiter
  • Kontrolliertere Wechselabläufe ohne Überraschungen
  • Mehr Zeit für soziale Pflege und zufriedenere Bewohner
  • Einfache Dokumentationsabläufe
  • Entlastende Übergabeprotokolle
  • verbessertes Qualitätsmanagement

Wirschaftliche Vorteile

Qualitätssicherung und bessere Finanzen

  • Massive finanzielle Einsparungen. Der Einsatz der Sensortechnologie von Wear & Care übersteigen die Höhe der Investitionen für das Produkt. Diese sind auf einen reduzierten Ressourcenverbrach zurückzuführen – weniger Inkontinenzmaterial; weniger Wäsche und Müll, bedeutet effizientere Dienstplangestaltungen.
  • Schaffen Sie dadurch mehr Ressourcen für die individuelle und gezielte Versorgung ihrer Bewohner und Bewohnerinnen.
  • Steigern Sie ihre Attraktivität als Arbeitgeber durch ihre Qualitätssicherung.
  • Gesicherte Dokumentation der Inkontinenzversorgung.
  • Verbesserte Hygiene und reduzierte Geruchsbelastung.

Nachhaltigkeit zum Wohle unserer Umwelt

Reduzierung von Inkontinenzabfällen für unsere Umwelt

  • Erhebliche Reduzierung durch weniger Inkontinenzmaterialabfall mit 40% und 100% weniger Abfall wie Handschuhe , Betteinlagen, weniger Wäsche bedeuten Nachhaltigkeit  für unseren Klima Fußabdruck.

Bei Fragen über unser System beraten wir Sie gerne.

Wenn Sie Fragen zu Wear & Care® haben und ein detailliertes Angebot wünschen, was wir für Sie tun können, können Sie gerne das nebenstehende Kontaktformular ausfüllen oder sich direkt an Frau Maicen Neu

CEO

Wear & Care Technologies GmbH

Flughafenstraße 59

DE - 70629 Stuttgart wenden:

Telefon: +49 171 55 10 182

Mail: neu@wearandcare.com

Eine Nachricht schicken